Agriturismo in Italia

Ziel war eine für ein Wochenende eine Art Guest Ranch zu finden, um mal in solche Betriebe in Italien reinschnuppern zu können. Nach der Spezialisierung während des Studiums auf den Ranchtourismus war klar, irgendwann soll es mal eine eigene Guest Ranch sein.

Gesagt, getan. Die Internetsuche begann und bald war klar in Italien heißt das Agriturismo - also Urlaub auf dem Bauernhof.

Jetzt meint aber nicht, nur weil der Bauernhof eine englische Fassung der Website hat, dass man dort deswegen auch englisch spricht. Weit gefehlt!

Schon beim ersten Email Kontakt war klar, da ist ein Übersetzungsprogramm am werk. Die Zimmerbuchung klappte trotzdem und so ging es ab in die Berge nördlich von Mailand. Terminlich lies es sich gut mit dem Besuch auf einer APHA / AQHA Double Pointed Show verbinden, so dass auch das Wochenende mit Pferden gesichert war. 

30.9.14 11:01

Letzte Einträge: Wie alles begann, Solo Inglese ist nicht!, Wenn italienische Männer sprachlos sind

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Werbung